Nahaufnahme vom Merino T-Shirt in Marine von Tom Fyfe

Herstellung von Merinowolle

Wie kann man Kleidung nachhaltig produzieren?

Aufgrund der steigenden Relevanz von verantwortungsvollem Handeln zum Schutz der Umwelt wird auch das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger. Doch worauf muss man achten, wenn man Kleidung nachhaltig produzieren will.

Angefangen bei dem Produkt selbst, ist es natürlich seine Verpackung. Nicht nur diese, sondern auch die Versandverpackung sollte aus recyceltem Material bestehen. Das bedeutet, dass das Material wiederverwertbar ist und aus bereits gebrauchten Wertstoffen besteht. Ganz wichtig hierbei ist der Verzicht auf Plastik. Neben dem Produkt selbst spielt auch die Lieferung für die Aussagekraft der Nachhaltigkeit eine große Rolle. So nutzt Tom Fyfe die Initiative GoGreen von DHL für den CO2-neutralen Transport der Lieferung. So werden die Produkte auf direktem Weg von Neuseeland, wo sie produziert werden, nach Europa zur Verarbeitung und dem Verkauf versandt. Lediglich zwei Zwischenstopps in Italien und Bulgarien werden benötigt, was für die Nachhaltigkeit und auch die Qualität des Produktes entscheidend ist.

Bei Tom Fyfe weisen die Produkte und besonders das Material eine hohe Qualität auf, wodurch die Haltbarkeit der Kleidung steigt, und der Verschleiß geringgehalten wird. Es ist also wichtig auf all diese Aspekte zu achten, wenn man der Umwelt zu liebe auf die Herkunft und die Nachhaltigkeit seiner Kleidung achten möchte.

Nahaufnahme vom Merino T-Shirt in Marine von Tom Fyfe
Herstellung von Merinowolle
Zurück zu allen Fragen
Frau greift mit ihrer Hand das Tom Fyfe Merino T-Shirt und zieht am Stoff
Eigenschaften von Merinowolle
Mehr erfahren
Mann mit Merino T-Shirts von Tom Fyfe sitzt am Wasser auf einem Stein
Häufige Fragen zu Merinowolle
Mehr erfahren
Mann und Frau tragen Merino T-Shirts von Tom Fyfe im Gebirge
Einsatz-gebiete von Merinowolle
Mehr erfahren